Airbag Vorteile: hohe Sicherheit & Zuverlässigkeit

Bei Motoradunfällen wird der Airbags durch eine Reißleine, die vor Fahrtbeginn am Fahrzeug fixiert wurde, ausgelöst. Der aufgeblasene Airbag reduziert erheblich das Verletzungsrisiko des Motorradfahrers.

Das renommierte englische Labor TRL (Transport Research Laboratory) führte einen Vergleich durch: Sturz mit Airbag ohne Rückenprotektor gegenüber Sturz mit Level 2 Rückenprotektor ohne Airbag. Das Ergebnis zeigte, dass ein Schlag mit Airbag vier Mal heftiger sein muss, um dieselben Verletzungen zu erleiden, als wenn nur ein Level 2 Rückenprotektor zum Schutz zur Verfügung steht.
 

Verhindern von schweren Verletzungen bei Motorradunfällen   Sturz ohne oder mit Airbag


Körperteile geschützt

Im Falle eines Unfalls schützt das Luftpolster der Airbag Jacke den Nacken, den gesamten Rücken, den Steiß, die Hüften und den Brustkorb. Außerdem verhindert der Schutz des Brustkorbs Verletzungen von Milz, Bauchspeicheldrüse und Leber.
 

 Motorrad Airbag volle Oberkörper Schutz

Funktioniert 100% mechanisch

Das gesamte Helite Airbagsystem funktioniert 100% mechanisch, woraus viele Vorteile resultieren:

  • Höchste Zuverlässigkeit
  • Keine ungewollte Aktivierung des Airbags
  • Einfache Installation und Anwendbarkeit
  • Sehr gutes Preis- /Leistungsverhältnis
  • Geringes Gewicht für volle Bewegungsfreiheit
  • Wiederverwendbarkeit nach einer Aktivierung des Airbags
  • Dieselbe Jacke kann für verschiedene Motorräder genutzt werden
  • Äquivalente Lebensdauer im Vgl. zu einer herkömmlichen Motorradjacke 

 

Mechanische Auslösung Airbag